Webinar am 23.04.2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patenschafts-Teams,

am 23.04.2021 fand das Webinar "Gruppenprophylaxe unter Pandemie-Bedingungen" statt. Leider konnten nicht alle Patenschafts-Teams daran teilnehmen. Hier erhalten Sie die Skripte der Vorträge und die dazugehörigen Anlagen:

Skript Rahmenbedingungen zur Umsetzung der hessischen Gruppenprophylaxe unter den Bedingungen einer Pandemie (Dr. Andrea Plewe, Kassel),

Skript Kontakt halten zwischen Kita und Patenschaftsteam in der Pandemie (Dr. Ute von Nordheim),

Skript und Anlagen Zusammenarbeit mit Erzieher*innen und Eltern unter den Bedingungen einer Pandemie (Dr. Andrea Thumeyer, Kriftel), 

Begrüßungsbrief für neue Eltern in word (Deutsch),

Brief zur Verabschiedung der Vorschulkinder in word (Deutsch),

Skript Rahmenbedingungen zur Umsetzung der täglichen Zahnputz-Übung durch Erzieher*innen im Alltag der Krippe/Kita (Zahnärztin Laura Pfeiffer, Wildeck).

Die Video-Aufzeichnung von allen Referentinnen stehen Ihnen hier zur Verfügung. So kann jeder nach Lust und Laune und Zeit die Informationen zur Gruppenprophylaxe unter Pandemie-Bedingungen abrufen.

Wir gehen davon aus, dass durch die erneuten Kontaktbeschränkungen die Umsetzung der Gruppenprophylaxe durch die Patenschafts-Teams in den Kitas eingeschränkt bleibt, wobei es große regionale Unterschiede gibt.

Trotzdem kann und soll Gruppenprophylaxe stattfinden: die Beratung der Erzieher*innen und die kontaktlose Zusammenarbeit mit den Eltern tragen entscheidend zur Mundgesundheitsförderung bei. Sie müssen zum Schutz der Kinder intensiviert werden. So der Tenor aller Referenten des Webinars.

Wir wünschen viel Erfolg bei einer Gruppenprophylaxe anderer Art. Und sagen vielen Dank für Ihr Engagement ganz zum Wohl aller hessischen Kinder!

Ihre

Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen (LAGH)